Helpline: 040 - 23 93 44 44  |  Montags und Donnerstags 9 - 18 Uhr, Dienstags 10 - 18 Uhr, Mittwochs 13 - 18 Uhr, Freitags 10-14 Uhr  |    

Glücksspiel geht an die Substanz

Glücksspiel geht an die Substanz

Glücksspiel geht an die Substanz

Umfassende Informationen zur Glücksspielsucht. Hilfe in Hamburg.

Glücksspiel? Sportwetten? Online-Casinos?
Das geht an die Substanz - jetzt SPIELFREI werden!

Alle unsere Beratungsangebote sind kostenlos und anonym nutzbar.

„Auch das Sparbuch meines Kindes“


Glücksspiel geht an die Substanz. Spieler*innen können im Verlauf einer Glücksspielabhängigkeit total verzweifeln. Dann gehen einige oft über die eigenen und auch die Grenzen ihrer Familienangehörigen hinaus und machen dann auch keinen Halt vor dem Eigentum anderer. Spätestens JETZT ist HILFE von außen notwendig. Informier dich, kostenfrei und anonym.

„Als er mich danach gefragt hat, habe ich gelogen und einen viel zu geringen Betrag genannt. Das belastet mich. Eigentlich sagen wir uns immer alles.“


Zu verheimlichen, wie viel und wie oft man spielt, kostet viel Energie und belastet. Lügen können außerdem ein Zeichen für eine Glücksspielsucht sein. Sprich mit einer*m Berater*in aus einer Suchtberatungsstelle über deine Situation. Kostenfrei und anonym.

„Ich habe Schulden, Stress auf der Arbeit und meine Frau hat mir ein Ultimatum gesetzt. Ich weiß nicht weiter. Nichts geht mehr.“


Viele ehemaligen Glücksspieler*innen waren in der gleichen Situation. Auch wenn dir deine momentane Lebenslage ausweglos erscheint – mit der richtigen Hilfe kannst du reinen Tisch machen und ein neues Leben beginnen: SPIELFREI. Hilfe

„Stattdessen hat er es in der Spielbank verspielt“


Es passiert mit guter Absicht: Man möchte einem nahestehenden Menschen dabei helfen, ein neues Leben ohne Schulden zu beginnen. Dabei werden zum Teil größere Beträge geschenkt oder verliehen und dabei jedoch verkannt, dass der/die Spieler*in zu diesem Zeitpunkt nicht mehr in der Lage ist, das Geld nicht zu verzocken. Auch Angehörige profitieren von einer Beratung! Infos hier

„Das dachte ich zumindest lange…aber irgendwann sprach sie mich darauf an und hielt mir vor, dass ich unser ganzes Geld verzocke.“


Wenn jemand um Geld spielt, ist die Familie meist mit betroffen. Die Zeit, die mit Glücksspielen verbracht wird, fehlt für anderes. Und wenn das monatliche Haushaltsgeld erst einmal verspielt ist, sieht es auch für den Rest der Familie düster aus. Daher: SPIELFREI werden! Suchtberatung ist kostenfrei und anonym.

„Wie oft habe ich mir das schon vorgenommen? Den Absprung habe ich aber erst geschafft, als meine Chefin mir die Pistole auf die Brust gesetzt hat.“


Wenn sich jemand eine bestimmte Anzahl an Spielen oder eine Höchstsumme fürs Spielen vornimmt und dann aber doch mehr spielt und einsetzt, ist das ein Zeichen von Kontrollverlust. Wie ist es bei dir? Hast du dein Spielverhalten noch im Griff?
Ruf uns an 040 23934444.

„Wenn das deine Strategie ist, haben wir eine gute und eine schlechte Nachricht für dich.“


Die schlechte zuerst: Dem nächsten Gewinn hinterherzujagen, um vergangene Verluste aufzuholen, ist ein klares Zeichen von Spielsucht. Die gute: Wir helfen dir SPIELFREI zu werden und bei der Schuldenregulierung.
Ruf uns an 040 23934444.

„Leider auch, dass ich eigentlich zu Hause sein wollte, um mit meinen Kindern was zu unternehmen.“


Keine Frage: In einer Sache ganz aufzugehen und darüber Zeit und Raum zu vergessen, kann gut tun und gegen Stress helfen. Kritisch wird es allerdings, wenn die Beschäftigung zu Lasten anderer Lebensbereiche geht – zum Beispiel auf Kosten der Familie oder des Berufs. Teste Dich: Liegt Dein Spielverhalten noch im grünen Bereich?

Aktuelles

Gut zu wissen.
Topmeldungen aus unserem Newsletter.

Regelmäßige Termine 2021


Hamburgische Helpline Glücksspielsucht

Montags und Donnerstags 09 - 18 Uhr, Dienstags 10 - 18 Uhr, Mittwochs 13 - 18 Uhr, Freitags 10-14 Uhr

Anonyme Beratung rund um das Thema Glücksspiel und Spielsucht in Hamburg

Tel. 040 - 239 344 44

Einzelgespräche und Gruppentermine, auch türkisch

Täglich, 9-14 Uhr mit telefonischer Absprache

bei KODROBS Wilhelmsburg
Weimarer Straße 83-85
21107 Hamburg
Telefon: 040 - 751 620
türkische-Suchttelefonberatung:
Tel. 040 - 756 622 22
www.kodrobs.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Telefonische Beratung

Montags 11-14 Uhr,Mittwochs 13-16 Uhr, Donnerstags 15-19 Uhr, Freitags 10-12 Uhr

AS - Aktive Suchthilfe e. V.
Tel. 040 - 280 21 70

Erstgespräche auch ohne Voranmeldung

Jeden Montag 13 - 14 Uhr

Bei Lukas Suchthilfezentrum Hamburg-West
Luruper Hauptstraße 138
22547 Hamburg
Tel. 040 - 970 77-0
www.lukas-suchthilfezentrum.de

Online-Selbsthilfegruppe

Mittwoch, 18-20 Uhr

www.gluecksspielsucht-selbsthilfe.de

Fachverband Glücksspielsucht e. V.
Meindersstr.1a - 33615 Bielefeld

Offene Sprechstunde

Jeden Mittwoch, 14-17 Uhr

Für Spieler*innen und Angehörige / Bezugspersonen von Spieler*innen (beides ohne Altersbegrenzung)
In der BOJE
Brauhausstieg 15-17
22041 Hamburg
Tel. 040 – 444 091 + 731 49 49
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erstgespräche auch ohne Voranmeldung

Jeden Mittwoch 16:30 - 17:30 Uhr

Bei Lukas Suchthilfezentrum Hamburg-West
Luruper Hauptstraße 138
22547 Hamburg
Tel. 040 - 970 77-0
www.lukas-suchthilfezentrum.de

Erstgespräche auch ohne Voranmeldung

Jeden Donnerstag 13 - 14 Uhr

Bei Lukas Suchthilfezentrum Hamburg-West
Luruper Hauptstraße 138
22547 Hamburg
Tel. 040 - 970 77-0
www.lukas-suchthilfezentrum.de

Vertrauliche Spielersprechstunden

Wöchentlich, nach telefonischer Voranmeldung

Im Lukas Suchthilfezentrum Hamburg-West
Luruper Hauptstraße 138
22547 Hamburg
Tel.: 040 - 970 77-0
www.lukas-suchthilfezentrum.de

Einzelgespräche und Gruppentermine sowie Schuldnerberatung auf Anfrage

Wöchentlich

Bei AS - Aktive Suchthilfe e. V.
Repsoldstr. 4
20097 Hamburg
Tel. 040 - 280 21 70
www.aktive-suchthilfe.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter Anmeldung

Hier können Sie sich für den Newsletter von Automatisch verloren! anmelden. In unserem Newsletter informieren wir monatlich rund um das Thema Glücksspielsucht. Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden. Sie finden einen Abmeldelink am Ende eines jeden Newsletters. Gerne können Sie auch den Button "Abbstellen" unten nutzen.

captcha