Helpline: 040 - 23 93 44 44  |  Montags - Donnerstags 10.00 - 18.00 Uhr, Freitags 10-15 Uhr  |    

Studienteilnehmer gesucht!

Studienteilnehmende für computerbasiertes Training für Menschen mit Glücksspielproblemen gesucht!

Die Universitätsklinik Eppendorf sucht Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die an einem computerbasierten Training bei Glücksspielproblemen teilnehmen wollen...

Studienteilnehmende für computerbasiertes Training für Menschen mit Glücksspielproblemen gesucht!

Die Universitätsklinik Eppendorf sucht Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die an einem computerbasierten Training bei Glücksspielproblemen teilnehmen wollen.

Im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie soll die Wirksamkeit von Online-Selbsthilfe für die Behandlung von problematischem und pathologischem Glücksspiel untersucht werden.

Wissenschaftler der Arbeitsgruppe Klinische Neuropsychologie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) und beschäftigen uns seit Jahren mit der Erforschung, Diagnostik und Therapie von psychischen Problemen wie Depression oder Sucht. In den letzten Jahren wurde verstärkt zu Selbsthilfeansätzen bei verschiedenen Störungsbildern geforscht.

Aktuell soll die Wirksamkeit computerbasierter Selbsthilfe bei problematischem und pathologischem

Glücksspiel untersucht werden.

Unter folgendem Link finden Sie die Eingangsbefragung zur Online-Studie. Auf der Startseite werden Sie noch einmal ausführlich über die Ziele und Inhalte der Studie informiert:

https://ww3.unipark.de/uc/gluecksspiel/


Vielen Dank für die Unterstützung!

Kontakt:

Dr. Charlotte Wittekind, Dipl.-Psych.
(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
Raum 4.07
Tel. (040) 7410-53522

oder

Julia Bierbrodt, Dipl.-Psych.
(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
Raum 4.35
Tel. (040) 7410-57539